Opal Sockenwolle

Opal Sockenwolle hat sehr viele Anhänger. Dies liegt nicht nur an der guten Qualität, die in Deutschland produziert wird. Es liegt auch an den besonderen Farbkombinationen, die regelmäßig neu herausgebracht werden. So sind die Farben oft von berühmten Künstlern oder von der Natur inspiriert. Besonders beliebt waren die Editionen von Vincent van Gogh, oder von Hundertwasser, sowie die Regenwald-Edition.

Die Garnstärken liegen entweder bei 4-fachenoder bei 6-fachen Garn.

Bei den Wollmischungen gibt es die klassische Mischung, oder mit Baumwolle.

Als Besonderheit müssen noch die unifarbenen Knäuel und besonders die handgefärbten Stränge erwähnt werden.

Die Wolle ist filzfrei und waschmaschinengeeignet.